Das Buch, das buchstäblich nicht von dieser Welt ist. Lade es herunter und lese es selbst!

Die Rael-Bewegung

Botschaftsgebäude der Elohim

embassyDie Rael-Bewegung ist eine nicht-kommerzielle, internationale Organisation. Sie vereint all jene Menschen, die den Wunsch hegen, die Menschheit über ihre eigenen Ursprünge zu informieren. Außerdem berichtet sie den Menschen über die außergewöhnliche Botschaft der Elohim. Dies sind sehr weit fortgeschrittene, außerirdische Wissenschaftler, die das Leben auf der Erde erschufen, einschließlich des Menschen.
Die Verbreitung dieser Erkenntnis ist jedoch nicht das einzige Ziel der Rael-Bewegung. Ein weiteres primäres Ziel unserer Organisation ist die Errichtung eines offiziellen Botschaftsgebäudes zum Empfang unserer Schöpfer bei ihrer Rückkehr.
Durch ihren Botschafter, Rael, haben die Elohim auf respektvolle Weise den Wunsch geäußert, hierher zu kommen und mit uns in Kontakt zu treten. Sie möchten jedoch nur kommen, wenn ihre Gegenwart hier auch erwünscht ist. Deshalb haben sie darum gebeten, wir mögen unseren Wunsch kundtun, sie zu empfangen, indem wir im Vorfeld ihrer Ankunft ein passendes Botschaftsgebäude errichten.

Dieses Botschaftsgebäude wäre der dritte Tempel, der in den alten Schriften angekündigt war. Entsprechend der Vorgaben der Elohim, muss das Gebäude an einem neutralen Ort, der über einen Status der Extraterritorialität sowie garantiert neutralen Luftraum verfügt, errichtet werden. Das zur Verfügung stellen solch eines Botschaftsgebäudes sowie der Erhalt der nötigen Garantien für die Rechte seiner Bewohner wird beweisen, dass die Menschheit für einen offiziellen Empfang ihrer Schöpfer bereit ist.

Detaillierte Pläne und Daten des gewünschten Botschaftsgebäudes sind verfügbar unter www.ElohimEmbassy.org. [im Aufbau])

Unlängst hat die Rael-Bewegung Anfragen zur Beherbergung des Projekts “Botschaftsgebäude” an mehrere Länder gerichtet. Mehrere dieser Länder haben ihr Interesse bekundet, entsprechenden Raum für das Vorhaben zur Verfügung zu stellen. Es laufen bereits erste Gespräche!
Den kontaktierten Ländern wurde ein Dokument ausgehändigt, aus dem hervorgeht, dass dem Gastgeberland durch das Botschaftsgebäude unserer Väter aus dem All beträchtliche finanzielle Vorteile erwachsen werden. Die glückliche Nation wird den Schutz der Elohim genießen und für die kommenden Jahrtausende zum spirituellen und wissenschaftlichen Zentrum des Planeten werden.