Das Buch, das buchstäblich nicht von dieser Welt ist. Lade es herunter und lese es selbst!

Die Rael-Bewegung

Sinnliche Meditation

Sonntag 16 Dezember 2018 - 04:15:00
Beginn 11.15 Uhr, Dauer ca. 25 Minuten
Es werden bei jedem Termin unterschiedliche Meditationen angeboten.

Die nächste Online-Meditation findet statt am 16.12.2018.

Über diesen Link gelangen Sie in den virtuellen Raum: https://login.myownmeeting.com/conference,75568312
Es ist kein Anmelden und kein Passwort nötig.
(Browser starten und einfach nur den Link anklicken - Vorname bzw. Pseudo angeben, das war's.)
Es muss jedoch der aktuelle Flash-Player auf Ihrem Computer installiert sein.

Ihre Fragen können Sie im vorhandenen Chat schreiben...

Meditation „1 Minute für den Frieden“ – jeden Dienstag und jeden Donnerstag Abend, jeweils ab 21:00 Uhr.
Machen Sie mit, meditieren Sie mit uns für den Frieden und ...wirken wir so dafür, dass der Vertrag der Vereinten Nationen ratifiziert und damit wirksam wird und die Atomwaffen verboten werden. Meditieren Sie mit und helfen Sie dabei, dass die Menschheit diese letzte Chance nutzt, der Selbstzerstörung zu entkommen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben.

Liebe Grüße,
Marcel H. und das Team der Elohim im deutschsprachigen Raum

Haben Sie Fragen? Über germany©rael.org können Sie uns jederzeit erreichen.

Jeden Donnerstag: Online-Meditation

Donnerstag 06 Dezember 2018 - 14:00:00
Guten Tag lieber Interessent,

wir leben in turbulenten Zeiten und erleben vielleicht die letzten paar Jahre des Lebens auf der Erde.

Und trotzdem ist es ein Privileg, in dieser Zeit zu leben. Zum ersten Mal können wir Leben im Labor erschaffen, ... und gleichzeitig können wir alles Leben auf der Erde zerstören. Im Juli 2017,wurde bei den Vereinten Nationen über ein Verbot der Atomwaffen abgestimmt. Alle Großmächte der Erde, die Atombomben haben, lehnten diese Abstimmung ab: Amerika, Russland, China... Und trotzdem haben 122 Staaten am 07. Juli 2017 in New York den Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beschlossen.

Rael, das spirituelle Oberhaupt der Internationalen Rael-Bewegung sagt, informiert von den Elohim, dass das Risiko, dass die Menschheit sich selbst zerstört, zur Zeit bei 99,9 % liegt, und dass allein die Meditation, das Senden von Wellen des Friedens, noch helfen kann.

Machen Sie mit, meditieren Sie mit uns für den Frieden und ...wirken wir so dafür, dass der Vertrag der Vereinten Nationen ratifiziert und damit wirksam wird und die Atomwaffen verboten werden. Meditieren Sie mit und helfen Sie dabei, dass die Menschheit diese letzte Chance nutzt, der Selbstzerstörung zu entkommen.

Meditation „1 Minute für den Frieden“ – jeden Donnerstag Abend, jeweils ab 21:00 Uhr.

Die Adresse des Saals ist:
https://login.myownmeeting.com/conference,75568312

Es ist kein Anmelden und kein Passwort nötig. (Browser starten und einfach nur den Link anklicken - Vorname bzw. Pseudo angeben, das wars)
Bitte achten Sie darauf, dass der aktuelle Flash-Player auf Ihrem Computer installiert ist.

Liebe Grüße,
Marcel H. und das Team der Elohim im deutschsprachigen Raum

Haben Sie Fragen? Über germany©rael.org können Sie uns jederzeit erreichen.

Jeden Dienstag: Online-Meditation

Dienstag 04 Dezember 2018 - 14:00:00
Guten Tag lieber Interessent,

wir leben in turbulenten Zeiten und erleben vielleicht die letzten paar Jahre des Lebens auf der Erde.

Und trotzdem ist es ein Privileg, in dieser Zeit zu leben. Zum ersten Mal können wir Leben im Labor erschaffen, ... und gleichzeitig können wir alles Leben auf der Erde zerstören. Im Juli 2017,wurde bei den Vereinten Nationen über ein Verbot der Atomwaffen abgestimmt. Alle Großmächte der Erde, die Atombomben haben, lehnten diese Abstimmung ab: Amerika, Russland, China... Und trotzdem haben 122 Staaten am 07. Juli 2017 in New York den Vertrag für ein Verbot von Atomwaffen beschlossen.

Rael, das spirituelle Oberhaupt der Internationalen Rael-Bewegung sagt, informiert von den Elohim, dass das Risiko, dass die Menschheit sich selbst zerstört, zur Zeit bei 99,9 % liegt, und dass allein die Meditation, das Senden von Wellen des Friedens, noch helfen kann.

Machen Sie mit, meditieren Sie mit uns für den Frieden und ...wirken wir so dafür, dass der Vertrag der Vereinten Nationen ratifiziert und damit wirksam wird und die Atomwaffen verboten werden. Meditieren Sie mit und helfen Sie dabei, dass die Menschheit diese letzte Chance nutzt, der Selbstzerstörung zu entkommen.

Meditation „1 Minute für den Frieden“ – jeden Dienstag Abend, jeweils ab 21:00 Uhr.

Die Adresse des Saals ist:
https://login.myownmeeting.com/conference,75568312

Es ist kein Anmelden und kein Passwort nötig. (Browser starten und einfach nur den Link anklicken - Vorname bzw. Pseudo angeben, das wars)
Bitte achten Sie darauf, dass der aktuelle Flash-Player auf Ihrem Computer installiert ist.

Liebe Grüße,
Marcel H. und das Team der Elohim im deutschsprachigen Raum

Haben Sie Fragen? Über germany©rael.org können Sie uns jederzeit erreichen.

Austausch über verschiedene Themen der Botschaften

Sonntag 02 Dezember 2018 - 04:15:00
Austausch über verschiedene Themen der Botschaften.
Beginn: 11:15 Uhr - Dauer ca. 45 - 60 Minuten

Der nächste Austausch findet statt am 02.12.2018.

Über diesen Link gelangen Sie in den virtuellen Raum: https://login.myownmeeting.com/conference,75568312
Es ist kein Anmelden und kein Passwort nötig.
(Browser starten und einfach nur den Link anklicken - Vorname bzw. Pseudo angeben, das war's.)
Es muss jedoch der aktuelle Flash-Player auf Ihrem Computer installiert sein.

Ihre Fragen können Sie im vorhandenen Chat schreiben...

Meditation „1 Minute für den Frieden“ – jeden Dienstag Abend, jeweils ab 21:00 Uhr.
Machen Sie mit, meditieren Sie mit uns für den Frieden und ...wirken wir so dafür, dass der Vertrag der Vereinten Nationen ratifiziert und damit wirksam wird und die Atomwaffen verboten werden. Meditieren Sie mit und helfen Sie dabei, dass die Menschheit diese letzte Chance nutzt, der Selbstzerstörung zu entkommen.
Wir würden uns sehr freuen, Sie dabei zu haben.

Liebe Grüße,
Marcel H. und das Team der Elohim im deutschsprachigen Raum
Wechsle zur Seite       >>